Über Doris Radinger

Seit 1998 bin ich ausgebildete Dipl. Krankenschwester. Ich begann auf der Onkologie und wechselte nach vier Jahren in den OP-Bereich. Später spezialisierte ich mich auf die Intensivmedizin. Dort arbeitete ich zusätzlich als Referentin für Kommunikation im Spitalswesen. Derzeit bin ich im Aufwachraum eines Privatspitals tätig.

Von 2003 – 2006 absolvierte ich die Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin. Durch ein Praktikum im Kinderschutzzentrum „Die Möwe“ und die Mitwirkung an verschiedenen Suchtpräventionsprojekten an Schulen lernte ich die Arbeit mit Kindern besonders zu schätzen und zu lieben. 2010 machte ich die Ausbildung zur psycho-sozialen Akutbetreuung in Krisenfällen und bin seither regelmäßig bei Einsätzen in ganz Wien unterwegs.

Bei der AkutBetreuungWien (ABW) betreue ich vor Ort Menschen in den ersten Stunden nach einem außergewöhnlich belastenden Ereignis. Weil ich mich gerne fortbilde und meine Interessen professionalisiere, entschloss ich mich anschließend, die Ausbildung zur Klangschalentherapeutin nach Peter Hess zu machen. Das Spektrum der Therapiemöglichkeiten mittels Klangschalen begeistert mich.

2013 absolvierte ich dann die Ausbildung zur Delphintherapeutin, wo ich wieder mehr mit Kindern arbeiten darf. Das freut mich sehr und bereitet mir unheimlichen Spaß. Seit drei Jahren betreue ich überdies Menschen, die besachwaltet sind und helfe ihnen, die Herausforderungen des Alltags zu meistern. Meine absolute Leidenschaft ist die herausfordernde und sehr individuelle Arbeit mit meinen KlientInnen.

Kraft und Ruhe finde ich in der Natur, vor allem in den Bergen beim Bergsteigen, Klettern und Bouldern, aber auch bei verschiedenen Wassersportarten. Außerdem schwinge ich gerne die Pinsel und male leidenschaftlich gerne.

Kontaktieren Sie Doris Radinger via E-mail